Dr. med. Josef Weingart

Internist & Gastroenterologe

 

Studium

1965 - 1971 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
1971 Staatsexamen und Promotion

Internistisch-gastroenterologische Ausbildung und Tätigkeit
1974 - 1983 Facharztausbildung Innere Medizin und Gastroenterologie im Städtischen Krankenhaus München - Neuperlach
1981 Röntgenausbildung Institut für Radiologie am Deutschen Herzzentrum in München
April 1983 Anerkennung als Internist durch die Bayerische Landesärztekammer
Juni 1983 Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie
1979 - 1985 Oberarzt in der I. Medizinischen Abteilung - Gastroenterologie - Chefarzt Prof. Dr. med. R. Ottenjann (gastroenterologisches Zentrum, diagnostische und therapeutisch-operative Endoskopie)
1985 Niederlassung. Gastroenterologische Schwerpunktpraxis - diagnostische und therapeutisch operative Endoskopie (unter anderem Durchführung von insgesamt mehr als 60.000 Koloskopien)

Funktionen - Publikationen
1992 Berufung zum Mitglied des Beschwerdeausschusses der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns
1994 Befugnis zur Weiterbildung im Schwerpunkt Gastroenterologie (1 Jahr)
1999 Berufung in den Prüfungsausschuss der Bayerischen Landesärztekammer - Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Seit 1974 regelmäßig Vorträge auf regionalen nationalen und internationalen Gastroenterologen - Kongressen, einschließlich gastroenterologischem Weltkongress
  • Mehr als 45 wissenschaftliche Publikationen als Autor und Co-Autor (National Library of Medicine)
  • Buchbeiträge in gastroenterologischen Lehrbüchern als Autor und Co-Autor, Autor mehrerer gastroenterologischer Lehrfilme

Mitgliedschaften:

  • BDI Bundesverband deutscher Internisten
  • BVGB Bundesverband Gastroeneterologie Deutschland
  • DGVS Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- u. Stoffwechselkrankheiten
  • Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V.
  • GL Gastroliga
  • BNG Bund niedergelassener Gastroenterologen
  • Netzwerk chronisch entzündliche Darmkrankheiten
  • Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.